Das Landesinnere

Die Lage des Yachthafens Jesolo ist ideal, um das herrliche Landesinnere Venetiens zu erkunden, das bis nach Friaul Julisch Venetien reicht: Verona und seine herrliche Arena, Triest mit der Piazza Unità, die größte am Meer gelegene Piazza Italiens, Vicenza und seine palladianischen Villen, Padua mit seiner reichen Geschichte und seiner renommierten Universität, Treviso, Schmuckstück zu Füßen der Voralpen, das Collio-Gebiet im Friaul mit seinen lieblichen Weinbergen. Kurz gesagt, ein Atlas der Möglichkeiten, der den Ansprüchen und der Neugier aller Besucher gerecht wird.