Venedig

Venedig, Stadt der Kunst in all ihren Formen und reich an Museen, imposanten Palästen, in denen Werke von berühmten Künstlern wie Jacopo Tintoretto, Tiepolo, Tiziano, Veronese, Bellini und Giorgione aufbewahrt sind, ist vom Yachthafen Jesolo aus sowohl auf dem See- als auch auf dem Landweg leicht zu erreichen. Mit einer Buslinie erreicht man Punta Sabbioni, das direkt mit dem Markusplatz verbunden ist.
Venedig organisiert eines der wichtigsten Festivals weltweit: die Biennale von Venedig und beherbergt die wunderschöne Peggy Guggenheim Collection. Dank des Theaters La Fenice und dem Malibran-Theater ist Venedig der ideale Ort für diejenigen, die sich der klassischen Musik und der Oper widmen möchten. Der Zauber der Musik wird durch die herrliche natürliche Choreographie verstärkt, welche die Stadt bietet; ein Merkmal, das dazu beigetragen hat, dass Venedig zur Stadt der Verliebten gekürt wurde. In dieser Stadt finden jedes Jahr am Ende des Sommers die berühmten Filmfestspiele Mostra Internazionale d’Arte Cinematografica di Venezia statt.
Unter den zahlreichen traditionellen Festen, die jedes Jahr in Venedig stattfinden, sticht der Karneval mit seinen uralten Ursprüngen hervor, der den Markusplatz in eine Bühne eleganter Masken verwandelt mit dem berühmten Engelsflug seinen Höhepunkt erreicht. Weitere traditionelle Feste sind die Historische Regatta, die Festa della Sensa und das Fest des Erlösers.